Orlando - San Francisco

11. April 1992

Es war stets eine große Freude, mit einer DC-10 zu fliegen! Vorzugsweise mit einer von Condor, aber wenn eine solche gerade nicht zur Hand war, musste halt eine von United herhalten. Aus heutiger Sicht wirkt das alles ziemlich süß, vor allem die ausziehbare Leinwand für die Sicherheitseinweisung und den bei einem 5-Stunden-Flug sicher gezeigten Unterhaltungsfilm. Aber auch die Art und Weise, wie der Soundtrack auf den Film gekommen ist, nämlich über die Kopfhörer des Walkman, die einfach ans Mikro der Kamera gehalten wurden. Sehr innovativ für die damaligen Verhältnisse!

Mehr Fluggeschehen