Fort Myers - New York

29. September 2019

Inneramerikanische Flüge haben so ihren eigenen Charme, wobei das etwas euphemistisch formuliert ist. Man stelle sich eine Fahrt von der Innenstadt bis Ohligs in einem überfüllten O-Bus vor, und schon hat man eine recht genaue Vorstellung.
Etwas besser kommt man weg, wenn man von einem weniger frequentierten Flughafen aus startet, wie in diesem Fall Fort Myers in Florida. Dann sitzt man zwar in einem Flieger wenig größer als eine Sardinenbüchse, aber bei der Wahl der richtigen Fluggesellschaft wird man zumindest halbwegs aufmerksam betreut.

Mehr Fluggeschehen

Image