München - Düsseldorf

03. Januar 2020

Nun waren die Erwartungen recht hochgesteckt, als man sich Anfang Januar dazu entschied, für den Flug von München zurück ins Rheinland gegen einen kleinen Obelix von 80 Euro in die Business-Klasse umzuziehen. Die Hoffnung war natürlich groß, dass dort ein Wiener Schnitzel serviert wird! Leider gab es allerdings nur ein Ministück Kuchen, dafür konnte der Aufpreis also nicht gedacht sein. Und den freien Sitzplatz in der Mitte bekommt man bei umsichtiger Buchung auch umsonst. Also muss es wohl das - ohne Übertreibung - grandiose Parmesan-Dressing in der Lounge am Flughafen in München gewesen sein, was sich die Lufthansa so teuer bazahlen ließ. Hat sich gelohnt!
Zudem bot man noch für alle Gäste  der linken Fensterreihe einen sehr hübschen Sonnenuntergang, wie uns das Video oben verrät.

Mehr Fluggeschehen